Oberhaushof

Neben den Lebensspuren der Familie Bühler beherbergt der Oberhaushof die Bio-Getreidezüchtung Peter Kunz, mehrere Mietwohnungen und eine Ferienmaisonette (zu finden auf Airbnb). Ausserdem betreiben Maja und Stefan Bühler in den unteren zwei Stockwerken des Oberhauses seit 2021 das B&B Oberhaushof.

Bild: Martin Zeller

Der historische, am Ufer des Zürichsees gelegene Hof umfasst das Oberhaus (1743), eine Trotte (1719), eine Scheune (1893), ein ehemaliges Waschhaus, ein Bootshaus und mehrere landwirtschaftliche Nebengebäude. Das zum Hof gehörige Land erstreckt sich von der Seestrasse bis hinunter zum See und einem kleinen Waldstück am Ufer. Die Lage direkt am Zürichsee mit Aussicht auf das Schloss Rapperswil und die Glarner Alpen ist einzigartig.